Erfolg beim Landeswettbewerb der Mathematik-Olympiade

Sophie Brunets (Klasse 6), Lukas Nakamura (EP) und Lars Pritzlaff  (Q1) hatten sich durch hervorragende Leistungen bei der Kreisrunde der Mathematik-Olympiade für den Landeswettbewerb in Köln qualifizieren können. Auch mit den Landesbesten konnten sich unsere Schüler erfolgreich messen. An beiden Wettbewerbstagen überzeugten die Lösungen von Lukas und Lars die Korrektoren, sodass sie jeweils einen tollen vierten Platz erreichen konnten. Die Veranstalter hatten für das Wochenende ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die teilnehmenden Schüler auf die Beine gestellt, das sportliche und kulturelle Aktivitäten berücksichtigte. Das Korrekturteam für den Wettbewerb wurde von unserem Kollegen Herrn Steih ebenfalls engagiert unterstützt.