Was gibt’s zu essen?

Speiseplan vom 02.-05.05.2016

Veröffentlicht unter Aktuelles, Wochenspeiseplan | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Was gibt’s zu essen?

Theaterbesuch der Klasse 8c vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Am Mittwoch, den 20.04.2016, besuchte die Klasse 8c unter der Leitung ihres Klassenlehrers Nils Looschelders das Jugendtheaterstück Moschee.DE, das in der Klever Stadthalle vom Landestheater Burghofbühne Dinslaken aufgeführt wurde. Das Theaterstück handelte von einer Diskussion über einen geplanten Moscheebau in einem Vorort von Berlin. Ein aktuelles gesellschaftliches Streitthema wurde den Jugendlichen so sehr anschaulich gemacht. Die Schauspieler verkörperten die Meinungen verschiedener gesellschaftlicher Gruppen hervorragend, sodass das Theaterstück eine gute Abwechslung zum Deutschunterricht war.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Theaterbesuch der Klasse 8c vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Mädchen-Tischtennis-Team Zweite beim Bundesfinale

Deutsche Vize-Meister

Unser erfolgreiches Team: Jana, Jessica, Mara, Celine, Agnes, Marie und Maja

Mit einem tollen zweiten Platz beendeten unsere Schülerinnen das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin. Zwei Tage lang haben alle Schülerinnen und Schüler und das Kollegium in Kleve mitgefiebert und Daumen gedrückt. Nachrichten aus Berlin führten immer wieder zu Freudeschreien im Lehrerzimmer, in Klassenräumen und auf den Fluren.

Auf dem Siegertreppchen

Auf dem Siegertreppchen

Erst im Finale musste sich das Team vom Stein dem verdienten Sieger aus Niedersachsen geschlagen geben. Die Spielerinnen und das Betreuerteam freuen sich jetzt auf die Siegerehrung am Freitag, bei der sie vor zwei Jahren als Vierte noch zuschauen „mussten“. Anschließend wird auf der großen Abschiedsfeier in der Max-Schmeling-Halle (in der schon die Handball-Europameister empfangen wurden) der Erfolg mit über 3000 jungen Nachwuchsporlerinnen und -sportlern aus ganz Deutschland gefeiert.

Das erfolgreiche Team

Das erfolgreiche Team

Wir gratulieren den Spielerinnen Maja Marbach, Celine Rossen, Mara Janssen, Marie Janssen, Jessica Fertich, Jana Ricken, Agnes Sobilo sowie dem Betreuer- und Trainer-Team um Wolfgang Kluge, Martina Scholten und Mieke ten Broek.

Ein herzlicher Dank gilt allen Sponsoren, die uns bei diesem Ereignis unterstützt haben: der Sparkasse Kleve, der Firma Mönks und Scheer, der Stadt Kleve, dem Kreis Kleve und unserem Förderverein. Außerdem danken wir auch den Tischtennisabteilungen der Vereine DJK Rhenania Kleve und WRW Kleve für die tolle Zusammenarbeit!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Sport, Wettbewerbe | Kommentare deaktiviert für Mädchen-Tischtennis-Team Zweite beim Bundesfinale

Tischtennismannschaft im FINALE !!!

Mit einer souveränen Mannschaftsleistung gegen das Team aus Bremen haben unsere Tischtennis-Mädchen heute mit einem 5:0 Sieg das Halbfinale beim Bundesfinale erreicht. Gegen Baden-Württemberg gelang dann mit einem 5:2 Erfolg der Einzug ins Finale. Alle drücken weiter die Daumen!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tischtennismannschaft im FINALE !!!

Tischtennismannschaft in Berlin – Viertelfinale ist erreicht!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Mit drei Siegen hat sich unsere Tischtennis-Mädchen-Mannschaft heute in Berlin als ungeschlagener Gruppensieger für das Viertelfinale beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia qualifiziert! Morgen geht es mit den Finalspielen weiter! Die ganze Schule drückt weiter die Daumen! Hier geht es … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Tischtennismannschaft in Berlin – Viertelfinale ist erreicht!

Lernen für das Leben!

Diese Galerie enthält 12 Fotos.

Am Dienstag haben wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b, ganz besonderen Unterricht erlebt – durchgeführt wurde er nicht von unseren Lehrern, sondern von zwei sympathischen Rettungssanitätern des Vereins Auweh. Gelernt wurde auch nicht Mathe, Deutsch oder Englisch, sondern … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Lernen für das Leben!

RHAPSODY IN SCHOOL – „Musiker Hautnah“ im Stein!

„Wer möchte am liebsten Wolfgang Rihm hören?“
Die Finger gehen in die Höhe, wahrscheinlich noch bevor Jemand darüber nachgedacht hat, ob er diesen Komponistennamen überhaupt schon mal gehört hat und was „etwas Moderneres“ im Bereich der umgangssprachlichen „Klassik“ überhaupt bedeuten kann, und so legt unser Besuch, das Trio Jean Paul sofort los, ca. 7 Minuten lang, in denen sich hintereinander zwei mal knapp 60 Schüler unserer vier 5er-Klassen im Musikraum wundern, erschrecken und freuen. Nur einer kann sich nicht vom Ausdrucksgehalt der Musik fangen lassen, das ist der „Blätterer“, der unmittelbar links neben dem Pianisten sitzt und auf das Nicken zu seinem mutigen Einsatz wartet, wie aufregend!
Großartig, dass sich direkt im Anschluss die Gelegenheit bietet, über das Gehörte mit den Musikern und Sigrun Hintzen von den Konzerten der Stadt Kleve zu reden! Und nicht nur über die Musik selbst, auch über das Leben der drei Instrumentalisten, beruflich und privat, und natürlich wird auch die Frage geklärt, woher der Name des Kammermusik-Ensembles „Trio Jean Paul“ überhaupt kommt (Herr Paul war gar nicht Franzose, sondern Deutscher! Weiteres könnt Ihr ja mal auf der Homepage des Trios nachlesen 🙂 )
Eckart Heiligers, der Pianist, hat interessanterweise vor 33 Jahren hier bei uns am „Stein“ sein Abi gemacht und lebt in der Schweiz. Seine Kollegen Ulf Schneider und Martin Löhr an Violine und Cello, mit denen er seit fast 25 Jahren zusammen Musik macht, wohnen ein ganzes Stück entfernt, in Hannover und Berlin, und wenn die drei sich in ihrer Klaviertrio-Formation treffen, wird direkt den ganzen Tag durchgeprobt – so ist das, auch bei Profis, denn die Konzerte (fast) überall auf der Welt und die inzwischen neun CD-Produktionen oder auch die Wettbewerbsteilnahmen in den frühen Jahren des Trios müssen schließlich vorbereitet werden!
Im Musikraum in „Anfassnähe“ wirken die Instrumente doppelt faszinierend, und wer hätte gedacht, dass man ohne Mikrofone so laut spielen kann? Da überlegt sich der ein oder andere glatt, ob er zum Beispiel Cello lernt oder wieder mit dem Klavierunterricht weitermacht!
Herzlichen Dank, Eckart Heiligers, Ulf Schneider und Martin Löhr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, am Tag Ihres Konzerts in der Stadthalle bei uns in der Schule vorbeizuschauen!
Toll, dass es die Initiative „Rhapsody in School“/“Musiker Hautnah“ gibt!
Dankeschön an Sigrun Hintzen für die schönen Fotos!

Hier sind übrigens auch noch die Zeitungsartikel über unseren tollen Vormittag:

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-kleve-und-der-region/die-britische-koenigin-fehlt-noch-aimp-id11739772.html

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kleve/wenn-schumanns-klavier-trio-an-tom-und-jerry-erinnert-aid-1.5907119

Allerhand ungewohnte Klänge & die Herausforderung, für den Pianisten an der richtigen Stelle zu blättern!

Allerhand ungewohnte Klänge & die Herausforderung, für den Pianisten an der richtigen Stelle zu blättern!

Es gibt viel zu Erzählen und zu Fragen...

Es gibt viel zu Erzählen und zu Fragen…

...und sogar Auszuprobieren!

…und sogar Auszuprobieren!

 

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Ehemalige, Fächer, Musik, Musik - Kunst - Literatur | Kommentare deaktiviert für RHAPSODY IN SCHOOL – „Musiker Hautnah“ im Stein!

Neuer Vorstand des Fördervereins gewählt

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins am 23. Februar 2016 wurden der Geschäftsführer Benno Hufschmidt und der  Schatzmeister Werner Krebbers
verabschiedet.
Wir danken beiden Herren für ihren langjährigen Einsatz im Förderverein zum Wohle der Schüler und der Schule.

Aus den anschließenden Neuwahlen ergibt sich folgender Vorstand:

Vorsitzender:                                                               Michael Privik
stellv. Vorsitzender:                                                   Dirk Wissmann
Geschäftsführerin:                                                      Catharina Buff
Schatzmeisterin:                                                         Sabine van Uffelt
stellv. Schatzmeister / stellv. Geschäftsführer:    Wolfgang Aschenbrenner

Der Förderverein wird sich auch in Zukunft um Zuschüsse für förderungswürdige Projekte und Anschaffungen kümmern, um unseren Schülen das „Quäntchen“ mehr bieten zu können. Damit wir das nachhaltig leisten können brauchen wir Ihre Unterstützung durch eine Mitgliedschaft im Förderverein.

In Zeiten knapper öffentlicher Mittel ist Ihre Unterstützung wertvoller denn je!

Wir freuen uns auf Sie!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Förderverein | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand des Fördervereins gewählt

Neues Kreativangebot am Stein: DIE KUNSTWERKSTATT

Plakat #1

Ab dem 11.04.2016 wird die Künstlerin Marianne Nijland im Rahmen der neu eingerichteten Kunstwerkstatt in der Übermittagsbetreuung Tipps und Tricks zum Zeichnen an interessierte Schülerinnen und Schüler weitergeben!

Die Kunstwerkstatt findet bis auf Weiteres immer montags von 13:30 – 15:00 Uhr im zweiten Kunstraum (Raum 213) statt.

Wer mitmachen möchte, bringt bitte einen Zeichenblock, Bleistifte der Härten HB und B2 sowie Abbildungen seiner Lieblingsmotive mit.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Kunst, Musik - Kunst - Literatur, Übermittag-Betreuung | Kommentare deaktiviert für Neues Kreativangebot am Stein: DIE KUNSTWERKSTATT

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern viel Erfolg bei ihren Abiturprüfungen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern viel Erfolg bei ihren Abiturprüfungen!

SCHULE- KUNST- MUSEUM 2016

„Seid Ihr alle da?“

Govert Flinck

GOVERT FLINCK UND SEINE FREUNDE ALS FASZINIERENDE HANDPUPPEN – TIERE TREFFEN AUF ZIVILISATION IN ZEICHNUNG UND TONPLASTIK – EINMALIGE SELBSTPORTRAITS MIT STECKNADEL UND FADEN IN ANLEHNUNG AN DEBBIE SMYTH – FOTOGRAFISCHE SELBSTPORTRÄTS IN ANLEHNUNG AN HENDRIK KERSTENS – LAWLER MEETS NICHOLLS/ ZEICHNUNGEN AUF AQUARELLE

Von Irmgard Hebben.

Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch der jährlichen Ausstellung von SCHULE KUNST MUSEUM im Museum Kurhaus Kleve am 23. Und 24. April ein.

Von 11.00 – 17.00 Uhr sind die unterschiedlichsten Kunstwerke inspiriert durch Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart und Vergangenheit zu sehen. Genauere Angaben können Sie dem Flyer entnehmen, der ebenfalls hier zu sehen ist. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, wenn der Vorhang der Kunstbühne für sie fällt!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kunst, Schüler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für SCHULE- KUNST- MUSEUM 2016