Anmeldung für die Jahrgangsstufe 5 zum Schuljahr 2015/16

Liebe Eltern,

in der Zeit vom 02.-04. Februar 2015 können Sie Ihr Kind an unserem Gymnasium anmelden. Sie benötigen dazu

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Eltern | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Speiseplan für die Zeit vom 26.-29.01.2015

Hier könnt ihr den aktuellen Speiseplan abrufen: Speiseplan vom 26.-29.01.2015

Veröffentlicht unter Aktuelles, Wochenspeiseplan | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Aktivitäten des Fördervereins 2014

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

auch im Jahr 2014 hat der Förderverein eine Vielzahl von Projekten und Anschaffungen am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium finanziell unterstützen können.

Hier nun eine kleine Auswahl der insgesamt über 50 Projekte:

Januar             Grafikrechner
Februar           Mathe-Olympiade,  Tischtennisplatten
März                 Fahrt zum “White Horse” Theater
April                 Sitzbänke Schulhof
Mai                   Overheadprojektoren
Juni                  Spielecke Übermittsagsbetreuung
August             Stühle und Bänke Mensahof, Unterstützung Vierdaagse-Projekt
November       IT-Server
Dezember       Vorlesewettbewerb

Insbesondere hervorheben möchten wir die umfangreichen Investitionen im Außenbereich bzw. Schulhof, welche durch eine enge Zusammenarbeit mit dem Cafeteria-Team erst möglich geworden sind. Herzlichen Dank !

Die Mitgliedschaft im Förderverein ist eine sinnvolle Sache und ermöglicht viele zusätzliche Aktivitäten und Förderungen für unsere Schüler.
Sollten Sie noch nicht Mitglied im Förderverein sein – ein entsprechendes Anmeldeformular finden Sie auf dieser Webseite unter dem Reiter “Mitglied werden !”

Mit freundlichen Grüßen
Michael Privik
Vorsitzender

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Förderverein, Schulgemeinde | Kommentare deaktiviert

Schule – Kunst – Museum: Wir sind wieder dabei!

Schule - Kunst - Museum 2015

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Viertklässler der Marienschule stellen Bio-Kunststoff her

Diese Galerie enthält 10 Fotos.

von Jürgen Brockhoff Am Donnerstag, dem 04.12.2014, verwandelten 23 Grundschülerinnen und Grundschüler der Marienschule den Chemieraum des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in eine Plastik-Fabrik. Im Rahmen der naturwissenschaftlichen Kooperation zwischen beiden Schulen war dies bereits der zweite Experimentiervormittag. Nach der Expedition in die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert

Stein-Cup 2014

Eine Rückschau von Sabine Lennartz.

Nach den Vorrunden- und den Viertelfinalspielen standen sich dieses Jahr im 5/6er-Pokal in den beiden Halbfinal-Begegnungen 5a und 6a sowie 6c und 6d gegenüber. Dabei gewannen die 6a mit 1:0 und die 6d mit 2:0 ihre Spiele und zogen gegeneinander ins Endspiel ein. Dies konnte dann die 6a mit 1:0 für sich entscheiden und wurde damit SteinCup-Unterstufenmeister!

Bei den 7ern und 8ern zogen 7c, 8a, 8b und 8c in die Halbfinalspiele ein. Dabei konnten sich 7c (3:1 gegen 8b) und 8c (gegen 8a im Elfmeterschießen) für das Finale qualifizieren. Dies gewann dann die 7c mit 2:1 und wurde so SteinCup-Mittelstufenmeister!

Die 9er befanden sich in diesem Jahr aufgrund der Vorstellungsgespräche für das Sozialpraktikum in einer Sonderrolle. Aufgrund der zeitlichen Enge spielten sie nur untereinander den Jahrgangsstufensieger aus. Dabei fiel in allen drei Begegnungen zusammen nur ein einziges Tor – und da dies durch Niklas Albers aus der 9b erzielt wurde, wurde die 9b in diesem Jahr SteinCup-9er-Meister!1616

So sehen Sieger aus - die erfolgreiche Mannschaft der 7c!

So sehen Sieger aus – die erfolgreiche Mannschaft der 7c!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Sport, Wettbewerbe | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Nichts ist unmöglich

von Yara Zada.

Freitag, der 12. Dezember 2014. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 versammelt in der Aula. Der Anlass? ,,Ex-Steiner‘‘ Klaus van Briel (Abiturjahrgang 1987) will uns aus seinem Leben berichten. Er ist gelernter Journalist und arbeitet als Entwicklungshelfer im westafrikanischen Staat Benin. Mit der Überzeugung, dass Bildung der beste Impfstoff gegen die Armut ist, gründete er das Projekt ,,pro dogbo e.V.‘‘. Es engagiert sich mit dem Leitgedanken ,,Stärken. Bilden. Begleiten.‘‘ für Kinder und Jugendliche aus Benin.

Klaus van Briel erzählte uns von seiner Arbeit und informierte uns über das Projekt. Er nutzte dazu auch einen Kurzfilm, im dem die Arbeit des Projektes in den verschiedenen Bereichen vorgestellt wurde. Zum Schluss beantwortete er noch offene Fragen. Ich fand es sehr interessant, solche Informationen aus erster Hand zu bekommen. Dadurch bekam man eine andere Sicht auf das Projekt. Man hatte die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die sonst nur das Internet oder Dokumentarfilme beantworten können. Klaus van Briel hat seine Träume verwirklicht und Vieles erreichen können.

Für mich schien es zuvor unmöglich, eigenhändig ein Projekt zu gründen und damit so erfolgreich sein zu können. Damit wird er für mich zum Vorbild. Er öffnet mir in dieser Hinsicht die Augen und bestätigt für mich die Gültigkeit des Spruches ‚‚Nichts ist unmöglich‘‘.

Ex-Steiner Klaus van Briel im Kreise seiner Zuhörerinnen

Ex-Steiner Klaus van Briel im Kreise seiner Zuhörerinnen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Schulgemeinde, Schulprogramm | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Gute Aussichten für die Kunst!

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

ZEICHNERISCHE PERFORMANCE – RAUMINSTALLATIONEN – GENÄHTE BILDER – KLEINPLASTIKEN UND ZEICHNUNGEN NACH MATARE – SELBSTPORTRAITS AUF BÜHNENSAMT Von Irmgard Hebben. Werfen Sie einen Blick auf die Werkstücke unserer Schülerinnen und Schüler! Es lohnt sich! Im Museum Kurhaus wird zum zwölften … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert

Spende der Klasse 7a an das Klever Kindernetzwerk (KKN)

von Julia Dicks, Hanna Meuten und Lara Papenguth (Klasse 7a).

Wir, die Klasse 7a, haben bereits zum zweiten Mal auf Wichtelgeschenke und sonstige Kleinigkeiten verzichtet, um eine Spende zu tätigen. Wir haben als Klasse überlegt, wen beziehungsweise welche Organisation in Kleve wir in diesem Jahr mit unserer Klassenspende unterstützen sollen. Unsere Wahl fiel, nach der kurzen Vorstellung einiger Klever Organisationen durch fünf Mitschüler, auf das Klever Kindernetzwerk (KKN).

Am 16. Dezember besuchte uns Herr Braitschink, der zweite Vorsitzende des KKNs. Er berichtete uns über seine Arbeit bei der Organisation und beantwortete unsere Fragen. Für uns war es kaum vorstellbar, dass man bereits mit wenigen Mitteln Kindern in Kleve, die dringend Hilfe benötigen, eine Freude machen kann. Zum Abschluss überreichten wir Herrn Braitschink unser selbstgestaltetes Spendenplakat mit der Spendensumme von 150 Euro. Unsere Spende kam von Herzen und wir freuen uns, wenn wir dadurch ein bisschen helfen können.

Übergabe der Spende der Klasse 7a an das KKN

Übergabe der Spende der Klasse 7a an das KKN

Veröffentlicht unter Aktuelles, Schüler | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Schule im Ausnahmezustand: Der Stein-Cup 2014 (Teil 2)

Hier kommt der versprochene Zusammenschnitt mit den schönsten Spielzügen vom Stein-Cup – das Duell Abiturienten gegen Lehrer! Wie das Spiel ausging? Anschauen!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Sport, Wettbewerbe | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Übergabe der Gelder vom Sponsorenlauf 2014

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Es ist kurz vor den Weihnachtsferien, genauer gesagt: der letzte Schultag. In der ersten großen Pause versammeln sich alle Steiner im Forum, die Presse steht Spalier und hat die Kameras gezückt und drei neue Gesichter, davon zwei mit einem riesigen Wandbehang, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert