Vorlesung der Kinderuni an der Hochschule Rhein-Waal

Wo ist der Stern von  Bethlehem? – Eine (Zeit)reise durch das Weltall mit Kometen und Supernovas“ präsentiert von Prof. Dr. Alexander Struck und seiner Crew 

Termin: 5. Dezember 2018 von 17:15 Uhr – 18:00 Uhr  im Audimax der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Kurz vor Weihnachten ist sie stets in aller Munde – die legendäre Geschichte der drei weisen Könige, die sich aufmachen, um das neugeborene Christkind zu suchen. Geleitet wurden sie vom Stern von Bethlehem – aber was war eigentlich das mysteriöse Himmelsobjekt? Wirklich ein Stern – doch warum ist er eigentlich dann nicht mehr zu sehen? Ein Komet? Oder vielleicht eine Supernova?

Diese Fragen gehen Prof. Alexander Struck und die Astronomie-Club der Hochschule-Rhein-Waal zusammen mit den Teilnehmer/innen der Kinderuni nach.

Dabei wird mit spannenden Experimenten erforscht, welche Himmelskörper sich außer unserer Erde noch im Sonnensystem befinden, wie sie sich am Himmel bewegen und was sich sonst noch so im Universum abspielt.

Mit der Kinder-Uni bietet die Hochschule Rhein-Waal Kindern zwischen ca. 8 und 12 Jahren die Gelegenheit, sich in speziell für sie entwickelten Vorlesungen (45 Minuten) für die Welt der Wissenschaft zu begeistern. Wie richtige Studentinnen und Studenten erhalten sie Studentenausweise. Sie sitzen in Hörsälen und können echten Professoren Löcher in den Bauch fragen. Der große Unterschied zum richtigen Studium ist, dass keine Prüfungen abgelegt werden müssen. Also einfach mal mitmachen!