Vorbereitungen zum Jubiläum – Projekttage am Stein

Die Projekttage zum 200-Jährigen Schuljubiläum waren ein voller Erfolg. In verschiedenen Gruppen erarbeiteten die Schüler, betreut und unterstützt von den Lehrkräften der Schule, Projekte, die sich mit der Vergangenheit der Schule, ehemaligen Schülern oder den letzten 200 Jahren allgemein beschäftigten.

In einigen Gruppen wurden auch Projekte für die Jubiläumsfeier am Samstag vorbereitet. So verzierte eine Gruppe bunte Jubiläumsmuffins, um diese während des Festes zu verkaufen. Eine andere Gruppe dachte dabei auch an den guten Zweck. Mit dem Verkauf von Armbändern soll ein Hospiz in Kevelaer finanziell unterstützt werden. Gefallen haben die Projekttage allen Schülern. Viele haben Neues über ihre Schule gelernt, andere konnten allgemein neues Wissen über die vergangenen 200 Jahre erlangen. Schule mal anders kann so schön sein.

Ein Dankeschön gilt den engagierten Kollegen und den fleißigen und begeisterungsfähigen Schülern, denn eins ist klar – zusammen können wir eine Menge auf die Beine stellen!

 

Eindrücke von den beiden Projekttagen