Stein-Schüler zwischen Roten Riesen, Weißen Zwergen und Schwarzen Löchern

Gemeinsam mit weiteren interessierten Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe machte ich mich in den Ferien auf, um an der Radboud-Universität in Nijmegen an einem Schülerpraktikum zum Thema Astrophysik teilzunehmen. Bereits zum zweiten Mal wurde dieses Angebot vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und der Radboud-Universität gemeinsam organisiert.weiterlesen…„Stein-Schüler zwischen Roten Riesen, Weißen Zwergen und Schwarzen Löchern“

Junge Forscherinnen und Forscher am Stein

Am vergangenen Montag waren wieder junge Forscherinnen und Forscher aus den Klever Grundschulen beim naturwissenschaftlichen Nachmittag am Stein-Gymnasium unterwegs. Die Grundschüler konnten zwischen den Bereichen Physik, Biologie und Informatik auswählen. „Warum wird der Brotteig luftig?“ lautete die Frage in der Biologie. In der Physik wurde eine Vielzahl an Experimenten zum Thema Energie angeboten. Im Bereich Informatik wurden eigene kleine Programme erstellt. Die Kinder hatten sichtlich Spaß an den Naturwissenschaften. Vielleicht sehen wir uns bald wieder am Stein?!

 

Stein-Gymnasiasten auf einer Reise ins All

      

 

Schülerinnen und Schüler machten viertägiges Astronomie-Praktikum an der Universtität Nijmegen

Am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium gelingt es immer wieder, Naturwissenschaft hautnah erlebbar zu machen. War im letzten Jahr noch der Flying-Science-Circus der Uni Clausthal an der Römerstraße zu Gast, so organisierte das Klever Gymnasium, das sich auf den Weg zur MINT-Excellence-Schule gemacht hat, gemeinsam mit der Gaesdonck und der Radboud Universiteit Nijmegen ein mehrtägiges Astronomiepraktikum.

weiterlesen…„Stein-Gymnasiasten auf einer Reise ins All“