Stein-Gymnasiasten auf einer Reise ins All

      

 

Schülerinnen und Schüler machten viertägiges Astronomie-Praktikum an der Universtität Nijmegen

Am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium gelingt es immer wieder, Naturwissenschaft hautnah erlebbar zu machen. War im letzten Jahr noch der Flying-Science-Circus der Uni Clausthal an der Römerstraße zu Gast, so organisierte das Klever Gymnasium, das sich auf den Weg zur MINT-Excellence-Schule gemacht hat, gemeinsam mit der Gaesdonck und der Radboud Universiteit Nijmegen ein mehrtägiges Astronomiepraktikum.

weiterlesen…„Stein-Gymnasiasten auf einer Reise ins All“

Steiner besuchen Kinder-Uni

Am letzten Mittwoch fand zum wiederholten Male eine Vorlesung der Kinder-Uni an der Hochschule Rhein-Waal statt. Dieses Mal ging es um die Verbindung von Musik und Physik. Prof. Dr. Struck (Professor für Theoretische Physik) erklärte anschaulich anhand von Experimenten die Eigenschaften von Schallwellen. Dabei konnten die kleinen Studenten beispielsweise erfahren, dass ohne Luft (z.B. im Weltall) Musik nicht hörbar ist, da Schall ein Medium zur Ausbreitung benötigt. Zum Ende der Vorlesung zeigte Heinz-Gerd van den Wyenbergh auf einigen Percussions sein musikalisches Können und ergänzte die Vorlesung um spannende Instrumentphysik aus der Praxis.

weiterlesen…„Steiner besuchen Kinder-Uni“

Tolle Ergebnisse beim Känguru-Wettbewerb

Auch im Jubiläumsjahr unsere Schule haben insgesamt 327 Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Die Mathematik-Fachschaft freut sich damit auch in diesem Jahr über das große Interesse unserer Schüler am Knobelwettbewerb. Toll, dass auch diesmal so viele erfolgreich mitgemacht haben. Wie auch schon im letzten Jahr konnte jeder zehnte Teilnehmer unserer Schule einen der begehrten Sonderpreise für besonders gute Leistungen gewinnen. Damit stehen die Steiner wieder einmal überdurchschnittlich gut da.

weiterlesen…„Tolle Ergebnisse beim Känguru-Wettbewerb“