das moderne Gymnasium mit Tradition
 

Anschauen, mitmachen: Workshop & Show mit den „Young Americans“!

Workshop & Show mit den „Young Americans“ bereits zum vierten mal in Kleve!

Im Rahmen der offenen Kinder- und Jugendarbeit wurde dieses Projekt ins Leben gerufen. Das Projekt spricht Kinder- und Jugendliche an im Alter von 11-18 Jahren unterschiedlichster sozialer Herkunft als auch mit verschiedenen Bildungsniveaus. Das Ziel ist, innerhalb kurzer Zeit eine komplette Bühnenshow zu erstellen, mit Musik & Tanz, die am letzten Workshop-Tag abends öffentlich aufgeführt wird.

Amerikanische Studenten übernehmen die Anleitung. Bei den Young Americans handelt es sich um eine Gruppe von 45 Studenten des California Pacific College Of Performing Arts, die im Rahmen ihrer Ausbildung weltweit auch praxis-orientiert in mehrtägigen Workshops mit Schülern arbeiten und dabei großartige Ergebnisse aufweisen können. Die Studenten werden in Kleve komplett schulübergreifend arbeiten. Die jungen Amerikaner sprechen idR. nur Englisch, sind aber in der Durchführung von Tanz- & Musik-Workshops sehr erfahren und bringen auch die professionelle Bühnentechnik mit. Im Rahmen des 3-tägigen Workshops können rund 150 Klever Schülerinnen und Schüler am Projekt teilnehmen. Die Schüler werden im Singen und Tanzen unterrichtet, bekommen Choreografien einstudiert, es werden Solisten ausgesucht, Schauspiel und Bewegung wird auf der Bühne geprobt und letztendlich mit den Teilnehmern ein komplettes Showprogramm auf die Beine gestellt. Im Zeitalter der allseits präsenten Casting-Shows scheint es zudem wichtig, nicht nur zu konsumieren, sondern selbst zu agieren. Das dies jedoch nicht nur schöne Seiten hat, sondern auch viel harte Arbeit, Ausdauer und Training erfordert, werden die Teilnehmer im Rahmen der Workshop-Arbeit am eigenen Körper eindrucksvoll erfahren. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, seine eigenen Fähigkeiten einzubringen.

Workshop-Tage:

Freitag, 30.05.14 ca. 13.00-20.00 Uhr

Samstag, 31.05.14 ca. 9.00 -19.00 Uhr

Sonntag 01.06.14 ca. 14.00-21.30 Uhr

Ort:

Freitag und Samstag in der Mehrzweckhalle Materborn

Sonntag in der Stadthalle Kleve

Abschluss-Show:

Sonntag 01.06.14  18.30 Uhr in der Stadthalle Kleve

Teilnahme-Voraussetzungen:

Keine besonderen Kenntnisse erforderlich – jeder kann mitmachen

Kosten:

Klever Kinder/Jugendliche & Schüler einer Klever Schule: € 29,-

Veranstalter:

Karl-Leisner-Jugendcenter („KALLE“) Kleve

Stadt Kleve, Fachbereich Jugend & Familie

Projektleitung/Ansprechpartner:

Frank Rensing, Jugendzentrum KALLE Tel.: 02821-25383 oder online frank.rensing@jz-kalle.de

Claudia Küppers, Stadt Kleve/FB Jugend & Familie Tel.: 02821-99799611 oder online claudia.kueppers@kleve.de

Eine Anmeldung ist sowohl online auf der Internetseite www.jz-kalle.de/ya.html wie auch über einen Anmeldebogen möglich. Diese werden in der Schule hinterlegt.

Die Eltern, deren Schüler bei dem Projekt mitmachen, dürfen natürlich bei der Aufführung am Sonntag, 01.06.14 in der Stadthalle um 18.30 Uhr nicht fehlen. Ein kleiner Eintritt wird genommen.

Sollte eine Teilnahme aus finanziellen Gründen nicht möglich sein, nehmen Sie bitte mit der Schulsozialarbeiterin Anja Flintrop Kontakt auf unter Tel.: 02821-979119 22 oder online anja.flintrop@tbh-kleve.de.