das moderne Gymnasium mit Tradition
 

Lateinkurse der 8. Klassen in Xanten

Am vergangenen Freitag, dem 16.09.2022, sind wir mit den zwei Lateinkursen der 8. Klassen von Herrn Beeker und Frau Puls zum Archäologischen Park Xanten gefahren. Dort haben wir – in Kleingruppen aufgeteilt – entweder zuerst an einer Führung durch die rekonstruierten Handwerkerhäuser der Römer oder an einem der Mitmachprogramme teilgenommen. Während wir bei der Führung etwas über das Leben der einfachen römischen Bevölkerung erfahren haben, wurde uns in den anderen Bereichen die Arbeit der Archäologen näher gebracht, römische Spiele und die Mode der Antike gezeigt. Natürlich durfte man das eine oder andere anfassen und ausprobieren. Der Besuch war es sehr interessant und wir haben viele neue Dinge über die Römer in Xanten gelernt. Im Anschluss an die Führungen durften wir durch die schöne Innenstadt von Xanten bummeln, bevor wir wieder – mit einer kurzen regnerischen Wartezeit – nach Hause gefahren sind. Insgesamt war dieser Ausflug nicht nur lehrreich und spannend, sondern auch eine Bereicherung für unseren normalen Lateinunterricht.
(Ein Bericht von Marie P.)