das moderne Gymnasium mit Tradition
 
Großer Erfolg beim Lyrix-Wettbewerb

Großer Erfolg beim Lyrix-Wettbewerb

Die anhaltende Corona-Pandemie und die drohende Umweltkrise lassen viele Menschen ratlos und sprachlos zurück. Mit dem Gedicht „Selbstkritik“ hat Merit Lachmann diese Sprachlosigkeit für sich überwunden und einen Appell an ihre Generation gerichtet, die Zukunft selber in die Hand zu nehmen. Mit ihrem zweiten Beitrag „Homo Poesapiens“ macht Merit aber auch deutlich, dass moderne Lyrik mehr als ein Werkzeug des Protests ist, sondern eine Bereicherung für Geist und Körper.

Für ihre zweimalige erfolgreiche Teilnahme am Schülerwettbewerb Lyrix ist sie von der Schul- und Bildungsministerin Frau Gebauer im Rahmen der Ehrungsfeier „Schülerwettbewerbe“ am 29.10.21 in der Essener Lichtburg ausgezeichnet worden.

Wir gratulieren Merit herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Wer sich für die Wettbewerbsbeiträge interessiert, kann sich gerne auf den folgenden Seiten informieren:

https://www.bundeswettbewerb-lyrix.de/wettbewerb/detail/unsere-gewinnerinnen-im-juli-2020

https://www.bundeswettbewerb-lyrix.de/wettbewerb/detail/unsere-gewinnerinnen-im-oktober-2020