Digitale Berufsorientierung in der 8c –

Ein Bericht von Lieselotte und Miriam

Im Politikunterricht haben wir (8c) das Thema Recht und Rechtsprechung erarbeitet und uns mit Fällen zum Strafprozess und Zivilprozess beschäftigt. Unsere Lehrerin hat vorgeschlagen, eine Videokonferenz zum Thema mit ihrer Nichte, Frau Dr. Manuela Krach, zu machen.

Diese hat in Frankfurt und Trier Jura studiert und promoviert. Sie lebt nun seit 10 Jahren in London und arbeitet dort als Rechtsanwältin in einer großen Kanzlei, wo sie sich mit dem Flugzeugverkauf und Leasing befasst.

Eine kleine Gruppe der 8c hat Ihr ihre Fragen in einer Konferenz gestellt und Sie hat diese beantwortet und von Ihren Erfahrungen erzählt.

Frau Doktor Manuela Krach hat uns vom Leben in London und von Ihren Erkenntnissen im Studium so wie im Beruf berichtet, und es wurden viele Fragen zu unserem derzeitigen Thema beantwortet.

Es war sehr interessant mit einer Person zu sprechen, die sich in diesem Bereich auskennt und Berufserfahrung hat. Da in der achten Klasse auch die Berufsorientierung stattfindet, hat es vielen Schüler*innen bei ihrer Berufswahl geholfen.