das moderne Gymnasium mit Tradition
 
Vorlesewettbewerb 2020

Vorlesewettbewerb 2020

Ein wahres Kopf-an-Kopf-Rennen! — Auch in diesem Jahr stellten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen wieder unter Beweis, wie lebendig und nuancenreich sie vorlesen können. So warteten am 04.12.2020 in der Turnhalle des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums die bereits im Vorfeld ermittelten Klassensiegerinnen und Klassensieger aufgeregt auf ihren Einsatz beim Vorlesewettbewerb. Von ihren Klassen waren Lena Rütten und Tamara Portilla Soto (6a), Hannah Philips und Nele van de Sand (6b), Fiona Beiden und Tasnim Abounaim (6c) sowie Joost Schaufenberg und Lara Willemsen (6d) ins Rennen geschickt worden.

Dank der technischen Vorbereitung von Herrn Köhler war es letztlich allen Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe möglich, die spannenden und lustigen Passagen aus den ausgewählten Lieblingsbüchern der Vorleserinnen und Vorleser zu genießen. Zwischendurch wurde — dankenswerterweise von Frau Beyer koordiniert —  durch einzelne Musikstücke von Lara Willemsen, Liana Helm und Irina Nikulin am Klavier sowie mit der Gitarre von Laura Henkel und Maximilian Hulsman für eine feierliche Atmosphäre und eine schöne Stimmung während des Wettbewerbs gesorgt.

Nachdem die Klassensiegerinnen und Klassensieger ihre vorbereiteten Textstellen gekonnt präsentiert hatten, musste noch aus einem ihnen unbekannten Jugendbuch vorgelesen werden, was sie ebenfalls mit Bravour meisterten. Letztlich entschied sich die Jury, bestehend aus dem Schülervertreter Tobias Janßen und den Lehrkräften Frau Tenbrock, Frau Dorißen, Frau Bertrams-Lachmann sowie Frau Matthias, für Fiona Beiden als Siegerin unserer Schule, die sich nicht nur beim Vorlesen ihrer eigenen Textstelle aus J. K. Rowlings „Harry Potter und der Stein der Weisen“ hervortat, sondern auch beim Vorlesen des fremden Textes brillierte. Joost Schaufenberg und Lara Willemsen belegten den zweiten und dritten Platz.

Sie und die anderen Klassensiegerinnen und Klassensieger wurden bereits vor Ort mit Urkunden geehrt und dürfen sich noch auf die von unserem Schulverein gestifteten Buchpreise freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Fiona Beiden wird Anfang nächsten Jahres das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium beim Vorlesewettbewerb aller weiterführenden Schulen des Kreises vertreten.

Wir drücken ihr die Daumen!