Hervorragende Ergebnisse bei der Landesrunde der Mathe-Olympiade

Jonas Kies (Klasse 5c) hat bei der diesjährigen Landesrunde der Mathematik-Olympiade einen 3. Platz errungen! Damit gehört Jonas mit zu den besten Mathematikern in Nordrhein-Westfalen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Etwas bitter war die Qualifikation für Mats van de Loo (ebenfalls aus der 5c), da Jonas und Mats in der Kreisrunde des Kreises Kleve punktgleich waren und somit das Los entscheiden musste, wer auf Landesebene zeigen durfte, was er mathematisch „drauf hat“. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Landesrunde dezentral an den Schulen durchgeführt, so dass Mats zumindest außerhalb der Wertung die Aufgaben der Landesrunde bearbeiten konnte. Auch dabei zeigte sich, dass beide hervorragende Mathematiker sind, die sich sicherlich auch in den nächsten Jahren spannende Kopf-an-Kopfrennen liefern werden. Wir freuen uns darauf und gratulieren euch beiden herzlich zu diesen tollen Leistungen! Wir sind stolz auf euch.

 

Der Tag der Entscheidung! – Vorlesewettbewerb 2019

Am Donnerstag, den 05.12.2019, fand der jährliche Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums statt. In den Vorentscheiden innerhalb der einzelnen Klassen haben sich dafür Christopher V., Jana V. (6a), Marius S., Ben S. (6b), Ellen D., Lara F. (6c), Ursina D. und Mathis v. K. (6d) qualifizieren können.

weiterlesen…„Der Tag der Entscheidung! – Vorlesewettbewerb 2019“

Steiner sahnen ab – Eurorun 2019

Beim 36. Nütterdener Eurorun am 6. Oktober gewannen unsere Schülerinnen und Schüler so ziemlich alles, was es zu gewinnen gab.

Die Steiner/innen, die sich im Sportunterricht intensiv auf den Lauf vorbereitet hatten, liefen hervorragende Zeiten und belegten etliche Plätze auf dem Treppchen. Schließlich gewannen sie verdient den Mannschaftspokal für den 1. Platz sowie den großen Wanderpokal für die beste weiterführende Schule.

weiterlesen…„Steiner sahnen ab – Eurorun 2019“

‚Keeping Up With the Sprachenfamilie‘ – Beim 40. Geburtstag des Bundeswettbewerb Fremdsprachen erreicht Maja Schulte einen dritten Preis

Wieder einmal mischte Maja Schulte (Q2) beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen deutschlandweit ganz oben mit. Sie belegte unter den 45 besten Oberstufenschülerinnen …