Gelungene Kooperation zwischen dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und der Hochschule Rhein-Waal im Rahmen einer experimentellen Facharbeit

Was zunächst als Erfüllung einer verpflichtenden Sicherheitsbestimmung gedacht war, erwies sich als besonderer Glücksgriff.

Arina Lokschin, Schülerin des Biologie-LK der Q I (Jahrgangsstufe 11), hatte sich bei der Wahl ihres Facharbeitsthemas für die Transformation von Bakterien entschieden. Sie erhielt von Ihrem Fachlehrer die Aufgabe, ein schulgeeignetes Experimentier-Kit zu erproben, das eine Transformation von E. coli-Bakterien mit einem Gen einer pazifischen Qualle ermöglicht. Bei erfolgreichem Verlauf des Experiments sollen die Bakterien, die üblicherweise den Darm von Säugetieren besiedeln, durch das übertragene Gen die Fähigkeit erhalten, wie die Qualle Aequorea victoria bei Beleuchtung mit UV-Licht grün zu fluoreszieren. Das klingt schon schwierig und das ist es auch.

weiterlesen…

Englisches Prüfungswochenende

24 motivierte Schülerinnen und Schüler der Q1 haben am vergangenen Wochenende (17./18.03.2017) die Prüfung für den Cambridge-Zertifikatskurs abgelegt. Sie haben sich im Rahmen eines Vertiefungskurses auf das First Certificate in English for Schools (FfS), das die Bereiche Reading and Use of English, Writing, Listening and Speaking umfasst, vorbereitet und sind am Wochenende zum Städtischen Stiftsgymnasium nach Xanten gefahren, welches ein Cambridge-Prüfungszentrum ist.

weiterlesen…

Frankreichaustausch

Am 4.2. begann unsere Reise – wir hatten einen langen Weg vor uns. Nach 12 Stunden Fahrt kamen wir am Samstagabend gegen 20 Uhr in Redon an. Am Sonntag war Programm in den Familien angesagt. Ich fuhr wie viele andere an diesem Tag zum Strand. Es war sehr windig und wir blieben nicht lange dort. Stattdessen machten wir ein Picknick im Auto.

weiterlesen…

Hannah und Johanna bei Jugend forscht

Am Dienstag dieser Woche fand in Krefeld der Regionalwettbewerb von Jugend forscht statt. Wie schon seit vielen Jahren ist die Region Niederrhein die teilnehmerstärkste Veranstaltung von Jugend forscht in Deutschland. Diesmal wurden 198 Forschungsprojekte zur Prämierung vorgestellt. Die fachliche Bandbreite dieser Projekte stammen aus den Fachbereichen Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Informatik, Geowissenschaften und Technik.

weiterlesen…