Dagje uit…

von Elisabeth van Haaren.

Nach dem Austauschtag mit der Schule in Metameer im April besuchte der Differenzierungskurs Niederländisch Klasse 8 am Donnerstag, dem 22.05.2014, die benachbarte Kleinstadt Gennep.

Nach einer ersten Orientierung vor dem historischen Rathaus (siehe Fotos) zogen die Schüler bewaffnet mit einer Anzahl von Aufgaben ( …Was zum Beispiel kosten die Zutaten für eine Pizza? Wie finden die Menschen in Gennep selber ihre Stadt? Welche Informationen erhält man im Turm selber über den Martinustoren? …) durch die Stadt (siehe Fotos). Vom ersten Lernjahr Niederländisch haben alle, so zeigte sich deutlich, sehr profitiert. Nur in dem Sinn war es schade, dass die Niederländer in Gennep so gastfreundlich sind, dass sie fast schon zu bereitwillig auf Deutsch antworten.

Auch diese Aktivität wurde vom Förderverein des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums unterstützt. Vielen herzlichen Dank!

Spark gibt Schülerkonzert in der Stadthalle…

Spark?! Wer oder was ist Spark? Diese Frage werden sich sicherlich die Schülerinnen und Schüler der Klassen aus den Jahrgängen 5, 7 und 9 gestellt haben, bevor sie am vergangenen Freitag die „klassische Band“ Spark in der Stadthalle Kleve live erleben konnten.

Den Besuch hatten Frau Hintzen und der Förderverein möglich gemacht – Frau Hintzen hatte das öffentliche Konzert am Freitag Abend zum Anlass genommen, die Band zu einem speziellen Schülerkonzert am Vormittag zu überreden und der Förderverein sorgte mit einer Finanzspritze, dass das günstige Privat-Konzert für unsere Schüler noch günstiger wurde.weiterlesen…„Spark gibt Schülerkonzert in der Stadthalle…“