Der ganze „Ring des Nibelungen“ in nur einer Stunde? Der Jahrgang 7 hat’s getestet!

Richard Wagners Opern-Zyklus „Der Ring des Nibelungen“ ist aus vielen Gründen bemerkenswert, nicht nur, weil er bemerkenswert lang ist. Eine Aufführung aller Teile dauert mehrere Abende. Wie kann man so eine komplexe Handlung in einer nur eine Stunde dauernde Aufführung zusammenfassen? Das wollten die Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums natürlich auch gerne wissen.weiterlesen…