Rechtschreibtraining (RST)

Wir machen heute die Erfahrung, dass zu uns eine Reihe von Kindern kommt, die trotz allgemein durchschnittlicher bis guter Leistungen besondere Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben haben. Schüler mit einer bestehenden Lese-Rechtschreib-Schwäche werden in der Erprobungsstufe (Klassen 5 und 6) qualifiziert unterstützt und begleitet. Dazu bieten wir spezielle Förderkurse an, um Stärken und Schwächen der Schülerinnen und Schüler herauszufinden und Lernhemmungen und Blockaden abzubauen. Wir wollen mit den Kindern gemeinsam die Lust am Lernen entdecken, Arbeitstechniken und Lernstrategien entwickeln und Lernlücken schließen. Koordiniert wird diese Fördermaßnahme durch eine hierzu speziell ausgebildete Lehrkraft.