Bewegte Pause am Freiherr-vom-Stein Gymnasium

Vor zwei Wochen startete das neue Projekt der SV: Die „Bewegte Pause“ soll den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5-8 mehr Möglichkeiten bieten, ihre Pausen zu gestalten.

In den zwei großen Pausen zwischen der 2. und 3., sowie zwischen der 4. und 5. Unterrichtsstunde geben Schüler der EP Spielgeräte an die Jüngeren aus – vom einfachen Fußball bis zum Speedbadmintonschläger. Die ersten Tage der Umsetzung zeigen das erfreuliche Ergebnis: Die „Bewegte Pause“ wird von vielen Schülern wahrgenommen und ist somit ein voller Erfolg!

Die SV hofft, dass dieses Angebot weiterhin gut genutzt wird und sie so bald wie möglich ihr Angebot erweitern kann.