SV-Newsletter: Die SV informiert über ihre Arbeit…

Hier sind wir: Die SV!
Hier sind wir: Die SV!

Da viele Schüler sich berechtigterweise fragen, was die SV überhaupt macht, haben wir uns dazu entschieden, einmal im Quartal einen SV-Newsletter zu veröffentlichen. Darin werden wir über aktuelle Veranstaltungen und Pläne der SV berichten.

 

 

Sanierung SV-Raum                            

Der SV-Raum war im letzten Jahr unser Sorgenkind. Da die Möbel bedrohlich stanken und zunehmend instabil waren, mussten wir unseren SV-Raum dringend sanieren. Denn wenn wir dort unsere SV-Sitzungen abhalten, müssen wir uns dort auch wohlfühlen. Daher trafen wir uns am letzten Wochenende der Herbstferien (12. & 13.Oktober) in der Schule um unser Büro zu entrümpeln, neu zu streichen und den Raum mit neuen Möbeln einzurichten. Nach einem arbeitsintensiven Wochenende haben wir es geschafft, einen komplett „neuen“ SV-Raum zu haben, in dem wir nun wieder gerne unsere Arbeit durchführen.

 

Die Junior-SV in Startlöchern…

Die Junior-SV ist die „kleine SV“ der Klassen 5 bis 7. Diese wird sich in Zukunft zwei Mal im Monat treffen, um über aktuelle Anliegen der Schüler zu diskutieren, die jüngeren Schüler bei der SV zu repräsentieren, die Schule mit Bastelarbeiten zu bereichern und zusammen viel Spaß zu haben. Jannis und Marius aus der Q1 werden die JSV leiten und den jüngeren Schülern eine Stimme geben. Nähere Information folgt in Kürze!

Gruselparty 2015   

Auch in diesem Jahr hat die SV an der Tradition festgehalten und eine schaurige Gruselparty für die Schüler der Klassen 5 bis 7 veranstaltet. Diese fand am 30. Oktober im Fahrradkeller unserer Schule statt. Es war ein voller Erfolg und unter den Gespenstern, Zombies, Hexen, Mumien und den vielen weiteren gruseligen Gestalten herrschte eine super Stimmung.  Doch nicht nur die Schüler besuchten die Party, sondern auch viele Lehrer waren dort und genossen mit Ekelbohle und Musik den Abend. Mit den richtigen Spielen, die auf keiner Party fehlen dürfen, und Maartens Gruselgeschichte wurde für beste Laune gesorgt und als Rausschmeißer wurden die drei besten Kostümierungen gekürt, die mit einer Kleinigkeit belohnt wurden. Alles in allem war es ein gelungener Abend und die SV freut sich schon aufs nächste Jahr!                                                                     

Klassensprecherseminar 2015

Wie jedes Jahr organisierte die SV auch in diesem Jahr das Klassensprecherseminar, zu dem die Klassen- und Stufensprecher sowie die SV-Mitglieder unserer Schule eingeladen worden sind. Während das Seminar im letzten Jahr noch im Kolpinghaus stattfand, entschieden wir uns in diesem Jahr für den Wolfsberg, der eine tolle Atmosphäre bietet. Dort verbrachten wir den 25. & 26. Oktober inklusive Übernachtung. 40 Teilnehmer wurden bezüglich der Leitung einer SV-Stunde, dem Umgang mit Drogen, der Bekämpfung von Mobbing und der klasseninternen Rhetorik geschult. Von hoher Relevanz war der Umgang mit Mobbing, da einige Teilnehmer von ihren eigenen Schicksalen berichten konnten. Doch es wurde nicht nur gelernt: Aufgrund der vielen Möglichkeiten am Wolfsberg hatten wir zwei tolle Tage mit viel Spaß. Wir konnten viel zusammen lachen und hoffentlich wissen die Klassensprecher nun noch besser, wie sie mit ihrer Funktion umgehen müssen.

SV nun mit 30 Mitgliedern!

Nachdem die SV einige neue Mitglieder aus der 8. Klasse, der EP und der Q1 hat gewinnen können, durften wir in diesem Monat sogar unser 30.Mitglied  begrüßen. Das ist toll, denn wir brauchen jede helfende Hand!

Nächste SV-Beteiligungen: 

1.Catering Elternsprechtag

2.Rallye für 4. Klässler am Tag der offenen Tür

3.Nikolausaktion (?)

Die SV hat viele neue Ideen.

Beim Klassensprecherseminar haben wir viele neue Ideen gesammelt, die wir in den nächsten Monaten umsetzen werden:

  1. Beginn neuer AG´s
  2. Bunter Comedy-Abend
  3. Stärkung des grünen Profils unserer Schule

Im Namen der SV: Euer Schülersprecherteam:

Elena und Maarten!
Elena und Maarten!

 

Maarten Oversteegen & Elena Dominick