Der Leistungskurs Geographie besucht den Rhein- Waal- Terminal Emmerich

von Werner Scholten

Endlich … nachdem im Geographieunterricht der Jahrgangsstufe Q2 die Grundlagen der „Logistik und des Warentransports“ und der „Wandel der traditionellen zur intermodalen Transportkette für Container“ erarbeitet wurden, stand nun die Besichtigung des Rhein- Waal- Terminals (RWT) Emmerich auf dem Plan.

Herr Vollmer, Sales Manager des Terminals, führte uns durch den Containerhafen. Er hob die sehr gute Lage des Terminals hervor und wies auf das perfekt abgestimmte Leistungspaket des RWT Emmerich hin: Die Organisation der gesamten Logistikkette zum Überseecontainertransport zwischen den Westhäfen Rotterdam, Antwerpen und Amsterdam und den Verladern ( Bosman- Logistik, Bremer Lagerhaus Gesellschaft u.a., die Produkte von Konica- Minolta, Adidas, AVIKO, Giant u.a. transportieren). Dabei kommt der Binnenschifffahrt eine besondere Bedeutung zu.

Geschwindigkeit und Genauigkeit sind grundlegende Faktoren dieses Hafens …. somit ist der RWT Emmerich als Sponsor des Formel 1 Fahrers Nico Hülkenberg durchaus sinnvoll.

Wir bedanken uns bei Herrn Vollmer für die kompetente, umfassende und anschauliche Führung.