Englischunterricht mal anders …

von Kristina Rapp, 5b

Am 8. Juni 2015 kam das deutsch-englische Theater „God save the Queen“ für die 5. und 6. Klassen zu uns in die Aula der Schule. Es ging um Mr Arto Mister und Herrn Zopp, die beide Clowns der englischen Queen werden wollten.

Zuerst konnten sich die beiden nicht verständigen, weil Herr Zopp kein Englisch und Mr Arto Mister kein Deutsch verstehen konnte. Da gab es lustige Wortverwechselungen. Als Mr Arto Mister beispielsweise „Putting it away!“ sagte, antwortete Herr Zopp „Schokopudding, Vanillepudding!“. Doch dank der „Brainwashmachine“ konnte Herr Zopp schließlich Englisch verstehen.

Das Publikum durfte auch mitspielen, denn die beiden Clowns suchten eine Queen, Prince Philipp und einen Hund.

Das Theaterstück war sehr lustig und irgendwie verstand man es immer, auch wenn man nicht alle englischen Wörter kannte. Am Ende durfte man sogar einem echten Engländer, der Mr Arto Mister spielte, Fragen stellen. Natürlich auf Englisch! Ich hoffe, dass wir bald wieder so etwas erleben können.