Berufe im Museum

In diesem Schuljahr ist für Schüler, Eltern und Lehrer sehr vieles anders gelaufen als geplant. Das betrifft auch das diesjährige zweiwöchige Berufspraktikum in der EP an unserer Schule. Für die Schülerinnen und Schüler, die wegen der Pandemie in diesem Schuljahr keinen Praktikumsplatz finden konnten, schafften Frau Bertrams-Lachmann und Frau Kettlack dankenswerter Weise ein alternatives und abwechslungsreiches Angebot zur beruflichen Orientierung. Dabei wurden u. a. auch digitale Angebote und Formate eingesetzt, die vor allem in der ersten Praktikumswoche zum Tragen kamen.

In der zweiten Praktikumswoche stellte der jeweilige Fachunterricht dann die Thematik „Berufsorientierung“ in den Fokus. Die Fachschaft Kunst beispielsweise besuchte mit 40 Schülerinnen und Schülern in dem Kontext das Museum Kurhaus Kleve. Bei dieser kurzweiligen Informationsveranstaltung erfuhren die Schülerinnen und Schüler, welche Berufsfelder im Museum vorzufinden sind und bekamen einen genaueren Einblick in verschiedene Tätigkeitsfelder.