Keine Beiträge für die Übermittagbetreuung im Januar und Februar

Information für Eltern und Erziehungsberechtigte, die ein Kind in der Übermittagbetreuung unserer Schule angemeldet haben:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der aktuellen Situation haben wir den Einzug der Beiträge für die Übermittagbetreuung für den Monat Januar und Februar ausgesetzt.

Wir hoffen auf eine Besserung der Lage, so dass wir den “Normalbetrieb” wieder aufnehmen können.

Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth van Haaren