Große Freude – Alle wieder da!

Die Freude war bei allen groß, alle Schülerinnen und Schüler des „Steins“ nach dem Distanzlernen und den Sommerferien endlich wieder in der Schule begrüßen zu dürfen.

Vor allem standen am ersten Schultag natürlich unsere neuen Schülerinnen und Schüler aus den 5. Klassen im Mittelpunkt. Erprobungstufenkoordinatorin Rolanda Matthias hatte gemeinsam mit den Klassenleitungen Sven Birkemeier, Elisabeth van Haaren, Tobias Nink, Dorothee Schubert und Stefanie Moerkerk den Begrüßungstag organisiert. Bei der kurzen Begrüßungsfeier spielte Tom Hölscher am E-Piano und Schülerinnen der Klasse 6a tanzten unter der Leitung von Stephanie Hommels – allerdings bei schönstem Sommerwetter – einen Regentanz. Schulleiter Timo Bleisteiner freute sich, dass eine kurze gemeinsame Feier nun auf dem Schulhof möglich war und wünschte allen neuen „Steinern“ eine gute und erfolgreiche Zeit und viel Freunde beim gemeinsamen Lernen.

Für die möglichen Einschränkungen und Probleme durch die Maskenpflicht hat das Kollegium bereits in den Sommerferien beraten und gemeinsam gute Lösungen für den Umgang damit vereinbart. Wir gehen daher gut vorbereitet und optimistisch die nächsten Tage und Wochen des Schuljahres an.

Kurzfristig begleitet wurde der erste Schultag am Stein vom niederländischen Fernehen und Hörfunk, die über den ersten Schultag in Nordrhein-Westfalen mit Maskenpflicht berichten werden.