„Mit Abstand die Besten“ – Erstklassige Abiturentlassfeier im Stadion

Das Finale der Schulzeit unserer Abiturientia 2020 fand in diesem Jahr im Stadion des 1. FC Kleve statt. 85 Abiturientinnen und Abiturienten des „Steins“ erhielten dort unter den Augen der stolzen Eltern und glücklichen Lehrerinnen und Lehrer ihre Abiturzeugnisse.

Die Corona-Pandemie hatte die letzten Schulwochen zuvor gehörig durcheinandergewirbelt und dafür gesorgt, dass die traditionellen Feierlichkeiten rund um das Abitur nicht stattfinden konnten. Sogar über die Absage der Abiturprüfungen selbst wurde zeitweise spekuliert. Um so erleichterter waren alle Beteiligten, dass man nun noch einen gemeinsamen Abschluss feiern konnte. Ihr Abiturmotto „Die goldenen 20er – ABIns neue Jahrzehnt“ hatten die Abiturienten aufgrund der aktuellen Situation dazu noch kurzerhand und selbstbewusst erweitert: „Mit Abstand die Besten“.

Die Besten waren in diesem Jahr im Übrigen Maja Schulte und Stephanie Gehnen, die ihr Abitur mit der Traumnote 1,0 abschlossen. Maja gelang sogar das Kunststück alle Abiturprüfungen mit der Bestnote von 15 Punkten abzuschließen.

Frau Schmald und Herr Hoffmann als Stufenleitung und Herr Lennartz als Oberstufenkoordinator hatten auch in Corona-Zeiten immer den Überblick über die aktuellen Vorgaben des Ministeriums und navigierten alle Schülerinnen und Schüler sicher durch die Abiturprüfungen.

Die Stufensprecherinnen Melina Verheyen und Maja Schulte hatten gemeinsam mit der Schulleitung und vielen fleißigen Helfern kurzfristig ein abwechslungsreiches und rundum gelungenes Programm auf die Beine gestellt, sodass die Schulzeit im Stadion noch einen sehr würdigen Abschluss fand.

Die Stufensprecherinnen Melina Verheyen und Maja Schulte hatten gemeinsam mit der Schulleitung und vielen fleißigen Helfern kurzfristig ein abwechslungsreiches und rundum gelungenes Programm auf die Beine gestellt, so dass die Schulzeit im Stadion noch einen sehr würdigen Abschluss fand.

Das Programm, das von Jonas Bongertmann souverän moderiert wurde, begann mit einer kurzen besinnlichen Andacht, die von Janina Rapp, Hannah Heusipp und Cihad Yasar vorbereitet worden war.Neben abwechslungsreichen Redebeiträgen von Schülern, Eltern und Lehrern wurden dann über eine LED-Videowand auch Grußbotschaften der Bürgermeisterin Sonja Northing und des Gold-Abiturienten Theo Brauer übermittelt. Musikalisch gab es einen Live-Auftritt von Stanislav Gergert am E-Piano sowie Videoaufnahmen von Tim Freyes Gitarrensolo und der Abiband. Unter der Leitung des Musiklehrers Thomas Lange hatte diese zwei mitreißende Musikvideos aufgenommen. Die Multimedia und Event AG der Schule unter der Leitung von Benno Köhler und mit Unterstützung von ehemaligen „Steinern“ sorgte auch Open Air für eine exzellente Tonübertragung.

Wir gratulieren unseren 85 Abiturientinnen und Abiturienten herzlich zu den bestandenen Prüfungen. Dies sind Marwa Ahmadi, Nefel Ari, Benedikt Barkei, Merle Behrens, Jonas Bongertmann, Laurenz van Bonn, Jonah Booth, Hanna van Bremen, Lars Bündgen, Pia Capecki, Julia Dicks, Ciara Duismann, Jil El Chanti, Lorenzo Feyen, Moritz Fluch, Tim Freye, Stephanie Gehnen, Stanislav Gergert, Leonie Haardt, Elisabeth van Haaren, Jonas Hendricks, Laurens Hendrickx, Hannah Heusipp, Emilie Hintzen, Ellen Huismann, Torsten Hünnekes, Julian Irretier, Christian Janßen, Emelie Janßen, Jerome Janßen, Mia Janßen, Lars Kalenberg, Sebastian Katzer, Jule van der Kemp, Lizzy Kersten, Silvana Kipou, Natalia Kolodziej, Leonard Kratz, Luise Küstermann, Jessie de Laat, Leonie Labod, Clemens Laing, Noel Lamers, Alicia Liffers, Jona Lohan, Zeineb Madouche, Fabien Manser, Franziska Martens, Vitus Möllmann, Eric Oeltjen, Lisann Oepke, Lara Papenguth, Deyi Rao, Janina Rapp, Katharina Reintjes, Maximilian Sattler, Mercan Sayman, Daniel Schäfer, Cem Schapp, Anna Scharl, Caren Scherpenborg, Matthias Schmidt, Timo Schmidt, Daniel Schröer, Maja Schulte, Karam Shahoud, Charlotte Souvignier, Tabea Spörkel, Tom van der Staay, Roman Stawski, Sedat Varan, Melisa Vatansever, Melina Verheyen, René Verhoeven, Fabian Ververs, Madlen Ververs, Lukas Wach, Robin Welz, Florian Winkels, Peter Wissmann, Cihad Yasar, Olexij Zarjonkow, Alexander Zibajew und Jessica Zwarg.

Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft und hoffen auf ein Wiedersehen „nach Corona“.

 

Fotos: Tim Tripp, Georg Lettmann, Vitus und Till Möllmann

Weitere Bilder und Impressionen folgen