Schau hin! – Gottesdienst am Schuljahresende

Liebe Schülerinnen und Schüler,

dieses Jahr ist alles anders…!

Dies gilt auch für unseren traditionellen Gottesdienst am Ende des Schuljahres.

Auch wenn der Gottesdienst in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in seiner gewohnten Form nicht stattfinden kann, haben wir gemeinsam mit den Geistlichen beschlossen, einen geistlichen Impuls zu drehen, der anstelle dieses Gottesdienstes treten kann.

Dieser soll unter dem Motto „Schau hin!“ stehen. Dieses Motto des ökumenischen Kirchentags im nächsten Jahr passt unseres Erachtens sehr gut, um uns über die momentane Situation Gedanken zu machen.

Von Dienstag bis Freitag sehen die Klassen 5-9 jeweils an ihrem letzten Schultag mit ihrem Jahrgang gemeinsam in der Sporthalle den Gottesdienst.

Ab Freitag steht der Gottesdienst hier auf unserer Homepage passwortgeschützt auch allen anderen interessierten Mitgliedern der Schulgemeinschaft zur Verfügung.“

Für die Fachschaft Religion,

Alexander Wild und Martina Rattmann