Information zur Englandfahrt

Da der Wetterdienst für Montag nach wie vor schwere Sturmböen vorhersagt, wird die Englandfahrt erst am Dienstag, 11.2.2020 um 6.30 Uhr beginnen. Wir finden das sehr schade, aber die Sicherheit der Kinder hat für uns bei der Entscheidung die höchste Priorität. Die Rückfahrt erfolgt, wie geplant, am Freitag.

Hinzu kommt, dass die Häfen in Dover und Calais zur Zeit geschlossen sind, und uns verständlicherweise auch dort keine sichere Auskunft gegeben werden kann, wann diese wieder öffnen. Auch für Dienstag werden wir versuchen, für die Hinfahrt auf den Eurotunnel umzubuchen. Dies werden wir morgen mit dem Reiseunternehmen CTS-Reisen abstimmen.

Wir hoffen, dass wir dann am Dienstag ohne weitere Zwischenfälle die Fahrt nach England antreten können und alle eine eindrucksvolle Zeit erleben werden.