Die Rheinische Post zu Gast in der 8d

von Leonie Wagner und Julia Capecki (8d).

Am Mittwoch, den 06.03. war Zeitungsredakteur Peter Janssen von der Rheinischen Post bei uns, der Klasse 8d, zu Gast. Da wir gerade mit dem Projekt „Schüler lesen Zeitung“ begonnen haben, war es besonders interessant, mehr über den Beruf eines Zeitungsredakteurs zu erfahren.

Während eines umfangsreichen Frühstücks beantwortete Herr Janssen alle unsere Fragen. Er klärte uns zuerst über die Aufgabengebiete in der Redaktion auf, dann gab er Auskunft zur Ausbildung und zum Verdienst eines Journalisten. Unter anderem haben wir gelernt, wie man an Informationen kommt, wie die Arbeitszeiten aussehen und welche Themen das Interesse der Leser wecken. Erstaunt hat uns vor allem sein Motto „Lieber einen guten Freund verlieren als auf eine gute Geschichte verzichten“. Während die Jungs Interesse an den Interviews mit berühmten Fußballstars zeigten, interessierten sich die Mädchen besonders für den Informantenschutz und die Nachteile am Beruf eines Redakteurs. Insgesamt fanden wir es alle sehr interessant und haben uns über den Besuch gefreut.