„Cooler erster Schultag“ am Stein

Einen coolen ersten Schultag“ hatte Frau Matthias, Leiterin der Erprobungsstufe, den neuen Fünftklässlern zur Begrüßung versprochen. Trotz tropischer Temperaturen sollte sie am Ende recht behalten. Doch der Reihe nach.

Bereits im Juni hatten sich die Kinder unserer neuen fünften Klassen im Forum zum Kennenlernen getroffen. Am ersten Schultag nach den Sommerferien begann nun auch die offizielle „SteinZeit“. Nach der Begrüßung durch die Kieselsteinchen mit einem selbst getexteten Song hieß unser Schulleiter unsere neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern im Forum herzlich willkommen und wünschte allen eine gute Zeit an unserer Schule. Mit der SV und einem humorvollen Auftritt einer kleinen Schülergruppe hatten erst mal die Schüler wieder das Wort. Die Klasse 6a zeigte im Anschluss, dass auch Bewegung im Schulalltag wichtig ist.

Nach der kurzweiligen Begrüßungsfeier ging es dann für unsere neuen Fünfer in die Klassen. Dort erhielten sie dann nicht nur viele neue Bücher, sondern auch den SteinTimer, den der Förderverein als Begrüßungsgeschenk finanziert hatte. Zum Abschluss des Tages gab es dann von den Klassenlehrern und der SV im Forum ein Eis, das den „coolen ersten Schultag“ abrundete.

Wir wünschen allen neuen Steinern eine gute Zeit am Stein!!