Abitur-Jubilare nach 50 und 60 Jahren wieder an ihrer „Penne“

Seit vielen Jahren lädt unsere Schule am Tag der Entlassfeier der Abiturientinnen und Abiturienten ehemalige Schüler ein, die vor 50 und 60 Jahren ihr Abiturzeugnis an unserer Schule überreicht bekommen haben. Treffpunkt war wieder die Mensa, die es damals – wie den gesamten Neubau – noch gar nicht gab.

Es gab daher viel Altes zu erzählen und Neues zu entdecken für die Abitur-Jubilare an ihrer ehemaligen „Penne“. Schulleiter Timo Bleisteiner begrüßte die Ehrengäste der Schule, lauschte den Geschichten von damals und berichtete von den aktuellen Entwicklungen und Umbaumaßnahmen von heute. Nach einem Rundgang durch die Schule, bei dem vor allem die gut ausgestatteten naturwissenschaftlichen Räume das Interesse sowie die Aula die Erinnerungen der Besucher weckten, und einem Mittagessen fanden sich viele Ehemalige wieder zur Entlassfeier der Abiturientinnen und Abiturienten im Forum der Schule ein. Hier gratulierte Herr Scholten 60 Jahre nach seinem Abitur in einem Grußwort den 85 Schülerinnen und Schülern im Namen aller Jubilare zum bestandenen Abitur. Eine tolle Tradition!