Abisturm 2019

„Das ist eine Art Generationenvertrag. Jahrelang bekommst du das Wasser ab, und jetzt darfst du endlich selber die anderen nassspritzen.“

Und so hatten sich die Abiturienten vor der Schule in Stellung gebracht und erwarteten die Schüler mit der obligatorischen Wasserdusche. Danach ging es im Forum fröhlich weiter mit Spielen, Filmen und guter Musik von der diesjährigen Abiband.

Am Ende bedankte sich die abschiednehmende Q2 von den Sekretärinnen, dem Hausmeister, der Schulleitung und ihrem Jahrgangsstufenleiter Norber Noel.