DenkWerkStadt – Wissenschaft trifft Stadt

Mit der DenkWerkStadt bietet die Hochschule Rhein-Waal interessierten Bürgerinnen und Bürgern (und natürlich auch Schülerinnen und Schülern) eine Werkstatt für den Austausch mit der Hochschule.

Die dritte DenkWerkStadt widmet sich dem Thema „Robotik und künstliche Intelligenz – sind Roboter (schon) schlauer als wir?“

Methoden der „Künstlichen Intelligenz“ bestimmen oft unseren Alltag: in Computer, Smartwatch und Handy tragen wir lernende Maschinen mit uns herum und fahren immer intelligentere Autos. Wie wird in Zukunft unser Alltag von Maschinen bestimmt? Roboter sind heute nicht nur im Industriebetrieb, sondern auch im täglichen Leben zu finden. Können wir Robotern überhaupt vertrauen? Und wie können Programmierer sicherstellen, dass Methoden des „maschinellen Lernens“ sich fair verhalten?

Informationen gibt es im Flyer.