Steiner erfolgreich beim Eurorun

Beim Lauf der weiterführenden Schulen über 1,6 km und dem Jugendlauf über 5 km beim 35. Nütterdener Eurorun am 7. Oktober waren mehrere Steiner, vor allem der Klassen 5 und 6 am Start und sowohl einzeln als auch als Team sehr erfolgreich.

Eva Riemeijer (Altersklasse Jugend) und Adrian Brandt (Altersklasse M11) belegten den 1. Platz, David Böhne (Altersklasse M12), Wessel Kleuters (Altersklasse M11) und Marius Schaufenberg (Altersklasse M10) konnten jeweils zweite Plätze erringen und nahmen für ihre starken Leistungen ihre verdienten Pokale in Empfang.

Neben diesen tollen Einzelplatzierungen gewannen Adrian Brandt, Marius Schaufenberg, Finn Haveneth, Jenny Böhne, Marc Leidiger und Imke Groenewald den 3. Platz in der Mannschaftswertung.

Die Schule freut sich sehr, dass sie so viele Schülerinnen und Schüler hat, die sich für die Leichtathletik begeistern. Wir sehen positiv in die Zukunft und denken, dass wir von dem einen oder anderen Läufer sicher noch hören werden.

Gallery not found.

(Text & Fotos: T. Kutscher)