Möhneball der Unterstufe – da lernt man für’s Leben ;-)

Altweiber am Stein und die Schule steht Kopf – zumindest in den Klassen 5 & 6, denn diese feiern traditionell ab 11.11 Uhr in der Aula ihren Unterstufen-Möhneball. Es wird zwar nicht geschunkelt, aber gelacht, getanzt, gesungen und gefeiert. Neben Sketchen, Showtänzen und Quizshows fehlte eine Polonaise natürlich nicht! Und die Cafeteria sorgte mit Berlinern, Donuts und Amerikanern zum kleinen Preis für eine standesgemäße kulinarische Versorgung. Einen kleinen Eindruck vermittelt die Fotoauswahl aus hunderten Fotos, die Herr Trausch gemacht hat (dafür ein herzliches Dankeschön!). Aber so schön die Fotos auch sind: dabei sein war noch schöner!

Ein Dank geht auch an Melina, unserer stellvertretenden Schülersprecherin und Elisabeth von der SV, die die Moderation gemacht haben und bei der Vorbereitung von weiteren SV-Mitgliedern unterstützt wurden. Und die Technik-AG von Herrn Köhler hat für perfektes Licht, stimmungsvolle Musik und guten Ton gesorgt. Auch dafür ein dickes Dankeschön!!!