Steiner besuchen Kinder-Uni

Am letzten Mittwoch fand zum wiederholten Male eine Vorlesung der Kinder-Uni an der Hochschule Rhein-Waal statt. Dieses Mal ging es um die Verbindung von Musik und Physik. Prof. Dr. Struck (Professor für Theoretische Physik) erklärte anschaulich anhand von Experimenten die Eigenschaften von Schallwellen. Dabei konnten die kleinen Studenten beispielsweise erfahren, dass ohne Luft (z.B. im Weltall) Musik nicht hörbar ist, da Schall ein Medium zur Ausbreitung benötigt. Zum Ende der Vorlesung zeigte Heinz-Gerd van den Wyenbergh auf einigen Percussions sein musikalisches Können und ergänzte die Vorlesung um spannende Instrumentphysik aus der Praxis.

Die nächste Kinder-Uni findet am Mittwoch, den 31.01.18, von 17:15 bis 18:00 Uhr zum Thema „Vom Acker in den Kleiderschrank – Faserpflanzen und ihre Nutzung“ statt.