English Reading Competition

I want to talk about the book I brought with me.

So begann der erste englische Lesewettbewerb am vergangenen Freitag (31.6.2017). Sechs Schülerinnen und Schüler kamen in die Endrunde und standen am Leserpult unserer Aula vor der gesammelten und gebannt zuhörenden Jahrgangsstufe 7. In der ersten Runde wurden mitgebrachte englische Lektüreauszüge vorgelesen. In der zweiten Runde sollten die ersten Kapitel der Biografie „Christopher Columbus – Admiral of the Unknown Seas“ möglichst fehlerfrei und flüssig vorgetragen werden. Die Schülerinnen und Schüler haben sich so gut geschlagen, dass die Jury wirklich lange beraten und Mitschriften vergleichen musste, bis drei Sieger gekürt werden konnten. Platz 3 belegte Anna Overbeek (7b), Platz 2 Catherine Audubufour (7a) und Platz 1 Kristina Rapp (7b).

Allen Beteiligten, wie auch den Zuhörern hat „The English Reading Competition“ großen Spaß bereitet und wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten Vorrunden im kommenden Jahr.

Wild

Fotos Schubert