Sommerparty der SV für die Unterstufe war ein Kracher

von Jannik Haas und Timo Stein (SV).

Nach gründlicher Vorbereitung fand am Freitag, den 23. Juni, die lang ersehnte Sommerparty der SV auf dem Schulhof des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums statt. Viele Schülerinnen und Schüler der SV begannen bereits am Nachmittag mit dem Aufbau des Buffets, der Cocktailbar und der Grillecke. Für das Buffet wurden leckere Salate und Saucen von der Schülerschaft und ihren Eltern zubereitet. Die 40 Gäste aus den fünften und sechsten Klassen kamen gegen 17 Uhr zur Party und stimmten sich spielerisch mit einem Wasserbomben-Zielwerfen auf den Abend ein.

Im weiteren Verlauf der Party wurden die Wasserbomben auch das eine oder andere Mal für eine ausgiebige Wasserschlacht genutzt. Währenddessen kümmerten sich die Grillmeister Jannik und Jonas der SV um die Zubereitung der gegrillten Delikatessen und die Barkeeper um die passenden Drinks. Durch eine Auswahl von Würstchen über Speckläppchen bis hin zu vegetarisch Gegrilltem konnte jeder Magen gefüllt werden. Auch an süßen Speisen mangelte es auf dem Buffet nicht, denn auch Kuchen, Quark und andere Leckereien wurden für die Veranstaltung zubereitet. Für gute Musik, welche die ausgelassene Stimmung der Party perfekt unterstützte, sorgte eine große  Musikanlage. Auch nach dem Essen wurde ausgelassen getobt und gespielt. Der gesamte Schulhof stand für Spiel und Spaß zur Verfügung, und sogar die gesamte Auswahl der Spielzeugausgabe konnte genutzt werden. Bei Einbruch der Dämmerung fand die aus unserer Sicht bestens gelungene Feier ein Ende, die Besucher gingen ausgetobt und zufrieden nach Hause.