Steiner schwimmen stark im Schwimmwettkampf der Schulen

von Charlotte Janßen (6d)

Am 05.04.2017, dem letzten Mittwoch vor den Osterferien, fand der Schwimmwettkampf der Schulen des Jahres 2017 statt. Alle Teilnehmer trafen sich zur Abfahrt um 8.00 Uhr im Forum. Die Schwimmer und Schwimmerinnen wurden Betreuern aus der Jahrgangsstufe Q2 zugeordnet, an die man sich wenden konnte, wenn man eine Frage hatte. Mit einem Bus ging es dann los zum Schwimmbad Goch-Ness. Hier konnte jeder seine Leistung in verschiedenen Läufen zeigen, um unsere Schule bestmöglich zu vertreten. Für viele Schwimmer der jüngeren Altersklassen war es der erste Schwimmwettkampf überhaupt. Deshalb waren einige unter ihnen sehr aufgeregt. Das änderte sich aber sofort, als sie von ihren Klassenkameraden kräftig angefeuert wurden.

Am Ende des Tages hatte unsere Schule zwei hervorragende 1. Plätze in den Altersklassen II und IV der Jungen erreicht. Die Mädchen erzielten zwei 2. Plätze in den Jahrgängen II und III. Außerdem schaffte die Wettkampfklasse IV der Mädchen noch einen 5. Platz. Auch die Betreuer haben allen Schwimmern helfend zur Seite gestanden und diese unterstützt. So wurde es ein schöner Tag mit beeindruckenden Ergebnissen.

Vielen Dank an Frau Spichalla, die sich um die perfekte Organisation gekümmert hat!