Der KiKa besucht das Stein

Kamera 1, Kamera 2, Mikrofone und los geht’s!

So startete der Drehtag des Kinderkanals am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium. Unsere Schülerinnen und Schüler wurden zu aktuell angesagten Liedern befragt und gaben einen Einblick in die derzeitige Teenage-Popkultur. Der Moderator Ben checkte die derzeitigen Trends der Schülerinnen und Schüler der Klasse 7B. Kinofilme, Songtexte, allgemeine Aufreger und sogar Fragen über Flatulenzen wurden aus der Sicht unserer Schülerinnen und Schüler kommentiert.

Die Redaktionsleiterin Lisa Dimmerling kam auf das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium aufgrund eines eingesendeten Briefes, in welchem eine Fünftklässlerin darum bat, die Sendung an den Niederrhein zu holen. Grundprinzip der Sendung Trendcheck des KiKa sind aber die Meinungen derjenigen, die am popkulturellen Puls der Zeit leben; eben die Siebtklässler. So war die Schule ausgesucht und die Klasse 7B als werdende Trendsetter gefunden.

Es brauchte vier Schaffende hinter und 28 klevere Klever vor der Kamera, um einen sicherlich unvergesslichen Drehtag in der Karnevalszeit für das Fernsehen zu produzieren. Die Trends sind gecheckt und können sich sehen lassen.

Wild

Link zum bald depublizierten Video:
Link zum Video