Die Stein-Chöre bezaubern Klever Innenstadt und die SV präsentiert sich mit erfolgreichem Stand

Glasklares Wetter in Kleve – Sonnenschein und Temperaturen um den Gefrierpunkt. In die eisige Kälte hinein schmettern die Kieselsteinchen und der Projektchor fröhlich-fetzige Weihnachtslieder in die Klever Innenstadt und bald bildet sich eine Menschentraube um den Elsa-Brunnen, vor dem sich die Schülervertretung unserer Schule mit einem riesigen Stand aufgebaut hat. Dort bekommt man natürlich die neue CD der Chöre des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Außerdem verkauft die SV außergewöhnliche Weihnachtsartikel, viele davon von den Schülerinnen und Schülern unserer Schule und der SV selbst gebastelt. Es sind auch Spenden aus den Reihen der Eltern dabei, die die SV gerne bei ihrem Anliegen unterstützen, denn die SV verkauft zugunsten des bald startenden Projektes Nachhaltiger Leben und Umweltschutz, das Anfang Februar am Stein stattfinden wird. Und die SV vergisst auch ihr Patenkind nicht, für dessen Schulbesuch nach wie vor fleißig gesammelt wird. Am Ende des Tages zieht die SV das Resümee, dass sich der Aufwand gelohnt hat: Der Verkauf war erfolgreich und daher hat sich das stundenlange Ausharren in der Kälte gelohnt. Allen Unterstützern – egal, ob Musiker, Spender, Helfer oder Käufer – ein herzliches Dankeschön!!!