Ehrungen für herausragende Leistungen zum Schuljahresabschluss

Am letzten Schultag, kurz vor der Zeugnisvergabe, trafen sich alle Schüler und Lehrer noch einmal im Forum der Schule, um hervorragende Leistungen in den Bereichen Sport und Sprachen auszuzeichnen. Zunächst wurden den Schülern der Klassen 5-9, die besonders viele Punkte bei den Bundesjugendspielen erzielt haben, ihre Ehrenurkunde überreicht.

Anschließend erhielten die Teilnehmer der DELF- und Cambridge-Kurse ihre wohlverdienten Zertifikate.

Ebenfalls im Bereich Sprache wurden die Teilnehmer des Bundeswettbewerb Fremdsprachen ausgezeichnet. Unsere Schule war in diesem Jahr beste Schule in NRW.

Voller Vorfreude auf die kommenden 4-daagse wurde der Schulgemeinschaft das diesjährige Team der „Walking Stones“ vorgestellt, das sich unter der Leitung von Herrn Thölking am Anfang der Sommerferien wieder auf den Weg machen wird.

Erfolgreich war unsere Schule in diesem Jahr auch bei den Schwimm– und Fußballwettkämpfen. Die jeweiligen Mannschaften wurden für ihre tollen Leistungen ausgezeichnet.

Am Ende der Veranstaltung wurde es besonders emotional als sich Schüler der IVK sich bei ihrem Lehrer Herrn Fluck und ihren Klassen für die gute Unterstützung in den vergangenen Jahren bedankten, da sie das FvS verlassen, um ihre Ausbildung an anderen Schulen fortsetzen zu können.

Abschließend wünschte Direktor Bleisteiner allen schöne Ferien!

Wir gratulieren allen Schülern zu diesen tollen Leistungen.

 

Stein Gymnasium – die erfolgreichste Schule beim Fremdsprachenwettbewerb in NRW

Vier Schülerinnen der EP, Jessica Zwarg, Zeineb Madouche, Julia Dicks und Maja Schulte, überzeugten beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen auf Landesebene die Fachjury erfolgreich mit ihrem Sprachtalent. Im Team gewannen Jessica, Zeineb und Julia den 2. Preis. Die „Solo“ Kandidatinnen Jessica und Maja erreichten sogar beide einen 1. Preis.

weiterlesen…„Stein Gymnasium – die erfolgreichste Schule beim Fremdsprachenwettbewerb in NRW“

Frankreichaustausch 2016

von Julia Capecki, Dilan Bulut, Maike Schrickel und Livia Hecht

Wie in den letzten Jahren, fand dieses Jahr wieder der Frankreichaustausch, mit den Schülern und Schülerinnen des Lycée Beaumont in Redon, statt. Von unserer Schule waren 19 Schüler und Schülerinnen aus der EP, drei Schülerinnen aus der Q1 und eine Schülerin aus der 9. Klasse dabei. Begleitet haben uns die Lehrerinnen Frau Abraham und Frau Jauch, die jedes Jahr dabei sind.

weiterlesen…„Frankreichaustausch 2016“

Internationale Skype-Debatte über „The future of education“

Edda van Meurs (Q2) hat die Schule bei einem internationalen Projekt würdevoll vertreten. Die Debatte über „The future of education“, die Teil der BBC Initiative „Get Creative“ war, fand Ende Februar online statt.

weiterlesen…„Internationale Skype-Debatte über „The future of education““