1. Platz im Badminton

Am vergangenen Donnerstag, dem 7.12., gewannen die Schüler der Stein’schen Badminton-Schulmannschaft die erste Regierungsbezirksrunde in der Wettkampfklasse III. Nun steht am 11.1. die zweite Runde in Mühlheim an. Mit am Start waren Helen Heusipp, Helen Hilgenfeld, Nele Wilmeroth, Lara Liffers, Jan Schubert, Finn Schubert, Slavi Ivanov und Leopold Schirmer. Als Unterstützung kamen Sportlehrerin Tamara Kutscher und Trainerin Antje Liffers mit.

Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf euch!!!

weiterlesen…

Steiner besuchen Kinder-Uni

Am letzten Mittwoch fand zum wiederholten Male eine Vorlesung der Kinder-Uni an der Hochschule Rhein-Waal statt. Dieses Mal ging es um die Verbindung von Musik und Physik. Prof. Dr. Struck (Professor für Theoretische Physik) erklärte anschaulich anhand von Experimenten die Eigenschaften von Schallwellen. Dabei konnten die kleinen Studenten beispielsweise erfahren, dass ohne Luft (z.B. im Weltall) Musik nicht hörbar ist, da Schall ein Medium zur Ausbreitung benötigt. Zum Ende der Vorlesung zeigte Heinz-Gerd van den Wyenbergh auf einigen Percussions sein musikalisches Können und ergänzte die Vorlesung um spannende Instrumentphysik aus der Praxis.

weiterlesen…

„Gipsskulpturen treffen auf Goldschmiedekunst“

Ein Anlass zu einer Jubiläumsausstellung – 200 Jahre Freiherr-vom-Stein Gymnasium und 20 Jahre Goldschmiedemeisterin Sabine van Koeverden

15 Exponate aus Gips der ehemaligen Q1 Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums bestechen durch ihre organischen Formen und bunten, fantasievollen Oberflächen. Diese Arbeiten werden Sie in einzigartiger Kombination mit den individuell gefertigten Schmuckstücken der Goldschmiedemeisterin Sabine van Koeverden bewundern können. Weitere Informationen können Sie der Einladung entnehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Steiner schon wieder im Fußball erfolgreich!

Der grandiose Auftakt fand bereits am 12. September statt: Mit einem klaren 5:0 gegen die Gesamtschule Kleve sicherte sich unsere Schulmannschaft der WK II unter Leitung unserer fußballbegeisterten Sportlehrerin Frau Lennartz und dem äußerst engagierten Coach Henrik Hommels  (Q1) den inoffiziellen Titel des Klever Stadtmeisters und damit die Qualifikation für die Endrunde der Kreismeisterschaften.

weiterlesen…