Rückblick auf den Live Musik Abend 2018

Am vergangenen Samstag war nach knapp zweieinhalb Stunden alles vorbei: ein vielseitiges und gelungenes Konzert, auf das sich Schülerinnen und Schüler von den 5ern bis zu den diesjährigen Abiturienten wochenlang und teils sogar monatelang vorbereitet hatten. Die Multimedia- und Event-AG unter der Leitung von Herrn Köhler hatte tags zuvor in Rekordzeit für die Generalprobe kilometerweise Kabel im Forum verlegt, Lautsprecher geschleppt und die neue Lichtanlage in Betrieb genommen, die jetzt vollständig modernisiert wurde.

weiterlesen…“Rückblick auf den Live Musik Abend 2018”

1600 Besucher für die Kunst

Das erfolgreiche Kunstevent SCHULE KUNST MUSEUM liegt hinter uns und wir können auf ein sehr abwechslungsreiches und beeindruckendes Wochenende zurückblicken. Das Publikum war in diesem Jahr besonders interessiert und neugierig. So viel positive Resonanz und Feedback für die Schüler sind einfach großartig und besonders. Hier finden Sie Impressionen des Wochenendes!

weiterlesen…“1600 Besucher für die Kunst”

„Gipsskulpturen treffen auf Goldschmiedekunst“

Ein Anlass zu einer Jubiläumsausstellung – 200 Jahre Freiherr-vom-Stein Gymnasium und 20 Jahre Goldschmiedemeisterin Sabine van Koeverden

15 Exponate aus Gips der ehemaligen Q1 Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums bestechen durch ihre organischen Formen und bunten, fantasievollen Oberflächen. Diese Arbeiten werden Sie in einzigartiger Kombination mit den individuell gefertigten Schmuckstücken der Goldschmiedemeisterin Sabine van Koeverden bewundern können. Weitere Informationen können Sie der Einladung entnehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Antenne Niederrhein unterstützt uns beim Songcontest “Dein Song für eine Welt”

Frau Mirbach von Antenne Niederrhein am Stein
Frau Mirbach von Antenne Niederrhein am Stein

Antenne Niederrhein bekam Wind davon, dass von unserer Schule drei Gruppen am Songcontest “Dein Song für eine Welt” mitmachen. Und weil Antenne Niederrhein immer 100% lokal und stets auf dem Laufenden ist, schickten sie Frau Mirbach vorbei, die unsere Schülerinnen und Schüler zu dem Wettbewerb interviewte.

Der Beitrag wurde bereits gesendet und kann auf der Seite von Antenne Niederrhein noch einmal gehört werden: http://www.antenneniederrhein.de/_pool/files/beitraege/12135224.mp3.

Wir bedanken uns für das nette Interview und die kräftige Unterstützung!

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es auf unserer Homepage!