Leichtathletik-Kreismeisterschaften 2017

Dabei sein ist alles“. Ein wunderschöner Gedanke wie ich finde. Doch  ging es uns bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften am 13.06.2017 um mehr. Es war ein warmer, klarer Morgen, der angenehme Temperaturen und somit optimale Bedingungen  für unseren Wettkampf versprach. Wir trafen uns alle um kurz vor acht im Forum, um kurz darauf mit einem Bus in Richtung der Platzanlage in Goch gebracht zu werden.

weiterlesen…

Steiner schwimmen stark im Schwimmwettkampf der Schulen

von Charlotte Janßen (6d)

Am 05.04.2017, dem letzten Mittwoch vor den Osterferien, fand der Schwimmwettkampf der Schulen des Jahres 2017 statt. Alle Teilnehmer trafen sich zur Abfahrt um 8.00 Uhr im Forum. Die Schwimmer und Schwimmerinnen wurden Betreuern aus der Jahrgangsstufe Q2 zugeordnet, an die man sich wenden konnte, wenn man eine Frage hatte. Mit einem Bus ging es dann los zum Schwimmbad Goch-Ness. Hier konnte jeder seine Leistung in verschiedenen Läufen zeigen, um unsere Schule bestmöglich zu vertreten. Für viele Schwimmer der jüngeren Altersklassen war es der erste Schwimmwettkampf überhaupt. Deshalb waren einige unter ihnen sehr aufgeregt. Das änderte sich aber sofort, als sie von ihren Klassenkameraden kräftig angefeuert wurden.

weiterlesen…

SteinCup 2016

Neben WM und EM ist der SteinCup das wahrscheinlich am sehnlichsten erwartete Fußball-Event für alle Steinschüler. Und auch in diesem Jahr war kurz vor den Weihnachtsferien die Stimmung in der Sporthalle wieder großartig, als sich die Teams der einzelnen Klassen  zum fairen Wettkampf gegenübertraten.

weiterlesen…

Erfolgreicher Schwimmwettkampf der Schulen 2016

Von Hannah Unruh

Am letzten Mittwoch vor den Osterferien machten sich etwa 40 Schülerinnen und Schüler unserer Schule gemeinsam auf den Weg nach Goch, um dort bei den jährlichen Schwimmwettkämpfen der Klever Schulen unsere zu vertreten.

Morgens um 8 Uhr trafen sich alle Teilnehmer im Forum und wurden dort noch einmal den vier Mannschaften zugeteilt:
Jungen der Altersklasse II und IV, sowie Mädchen der Altersklasse III und IV. Jede dieser Gruppen erhielt zudem noch einen Ansprechpartner bzw. Betreuer aus der Jahrgangsstufe Q1, der für den richtigen Ablauf zuständig war.

Dann ging es auch schon in zwei Kleinbussen auf zum Schwimmbad GochNess. Dort sollten die Schüler in 24 Wettkämpfen mit bis zu sechs Läufen unter Beweis stellen, was sie in der Schule oder auch im Schwimmverein gelernt hatten. Für die meisten Schülerinnen und Schüler aus den fünften und sechsten Klassen war es das erste Mal, dass sie an einem solchen Wettstreit teilnahmen, doch mit begeistertem Anfeuern und großer Unterstützung der Klassenkameraden war auch bei ihnen die anfängliche Nervosität schnell vergessen.

Es war ein aufregender Tag, an dessen Ende unsere Schule zwei hervorragende erste Plätze in der Altersklasse II der Jungen und IV der Mädchen hervorbrachte, sowie zwei vierte Plätze von fünf bzw. sechs angetretenen Mannschaften in der Altersklasse IV der Jungen und der Altersklasse III der Mädchen.

Impressionen vom Stein-Cup

Das Highlight kommt immer zum Schluss! Sportlich ging das Jahr am Stein auch in diesem Jahr wieder zu Ende. Schülermannschaften aller Klassen und Jahrgänge und eine Lehrermannschaft spielten um die begehrten Pokale. Als Gastmannschaften waren dieses Jahr auch zwei Klassen der Grundschule „An den Linden“ angetreten, die sich achtbar schlugen.

Viele Schülerinnen und Schüler sorgten mit vorbereiteten Choreografien und lauten Anfeuerungsrufen für eine tolle Atmosphäre in unserer Sporthalle. Die Q2 kümmerte sich um die Verköstigung der hungrigen Sportler und „Fans“. Herr Köhler hat den Stein-Cup fotografisch dokumentiert.