Einschulung der neuen Fünftklässler am Stein

Am ersten Schultag nach den Sommerferien machten sich 115 Mädchen und Jungen erstmalig auf ihren Schulweg zum Freiherr-vom-Stein-Gymnasium. Vom Kieselsteinchen-Chor der Schule wurden sie dort mit ihren Eltern und Großeltern schwungvoll begrüßt und von Sechstklässlern in verschiedenen Sprachen willkommen geheißen. Mit vielen guten Wünschen aus der Schulgemeinschaft ging es dann mit den Klassenlehrerteams in die neuen Klassenräume zum Kennenlernen und Eingewöhnen. Auf das traditionelle Steigenlassen von Luftballons hatte die Schulgemeinde verzichtet, um ein Zeichen zu setzen für eine saubere Umwelt und die Wahrung unserer natürlichen Lebensressourcen. Stattdessen gab es einen Blumentopf mit eingesäten Kräutern als Willkommensgeschenk für alle Neu-Steiner. „Nun hoffen wir alle, dass sich die Sprösslinge im Blumentopf und in der Schule gut entwickeln“, sagte die Leiterin der Erprobungsstufe, Rolanda Matthias.

Alle Walking Stones auf der Via Gladiola der 4-daagse

Auch in den Sommerferien waren einige Stein-Schüler, Lehrer und Eltern noch aktiv: Mit viel Adrenalin, angefeuert durch viele tausend Zuschauer, erschöpft und mit einigen Blasen an den Füßen, aber vor allem reichlich stolz erreichten die Walking Stones das Ziel der 102. Nimweger 4-daagse-Wanderung. Zum siebten Mal in Folge bereiteten sich Schülerinnen und Schüler des Steins und des Nimwegener Kandinsky College gemeinsam auf das größte europäische Wander-Event mit etwa 45.000 Teilnehmern vor.

weiterlesen…„Alle Walking Stones auf der Via Gladiola der 4-daagse“

Ehrungen für herausragende Leistungen zum Schuljahresabschluss

Am letzten Schultag, kurz vor der Zeugnisvergabe, trafen sich alle Schüler und Lehrer noch einmal im Forum der Schule, um hervorragende Leistungen in den Bereichen Sport und Sprachen auszuzeichnen. Zunächst wurden den Schülern der Klassen 5-9, die besonders viele Punkte bei den Bundesjugendspielen erzielt haben, ihre Ehrenurkunde überreicht.

weiterlesen…„Ehrungen für herausragende Leistungen zum Schuljahresabschluss“

Sponsorenlauf 2018

Am Donnerstag vor den Ferien waren die Steiner wieder fleißig unterwegs und haben viele Kilometer für den guten Zweck gesammelt. Beim Sponsorenlauf rund um Stern- und Spielberg legten einige Schüler rennend über 30 Kilometer zurück, andere absolvierten die Strecke in ruhigem Spaziergeh-Tempo.

weiterlesen…„Sponsorenlauf 2018“

Kooperation mit der Hochschule mal anders

Der Grundkurs Sport 11 von Frau Kutscher kooperierte mit der Hochschule Rhein-Waal auf sportlicher Basis. Peter Garzke, Profi-Surfer und Leiter des Hochschulsports an der HRW sowie ehemaliger Stein-Schüler, erklärte den Schülerinnen und Schülern das von ihm mitentwickelte Carverboard und führte sie in dessen Technik ein.

weiterlesen…„Kooperation mit der Hochschule mal anders“